Montag, 20. August 2012

Holland - Ein Tag Enschede - Supermärkte! #2

Und auf ein Neues...
In Enschede gibt es einen neuen Albert Heijn "XL" aufgemacht und ich bin hin und weg.
Albert Heijn ist eine Supermarktkette in Holland und fast fächendeckend vertreten.
Ich finde Supermärkte in anderen Ländern total toll und kann mich da schon Stunden aufhalten, weil die Produkte alle so spannend und anders sind.


Also sind wir auf dem Rückweg direkt mal angehalten. Da ich ja versuche weiter abzunehmen konnte ich mich in den holländischem Supermarkt nicht mehr halten. Warum?
Seht selbst - meine Ausführungen dann im Anschluss ;)



Theken voll mit fertig geschnittenem Gemüse und Salaten. Ein Traum. Außerdem gibt es dort Essen, mit Fleisch, Gemüse und Sauce die man nur noch zubereiten muss.
Also für Jemanden wie mich der sich gesund ernähren will, aber nie lust auf diese Schnibbelei hat ein super Wonderland!

(links) Ähnlich wie bei uns eine Auswahl an gefrorenem Obst, aber irgendwie schön anzusehen. (rechts) Chips mit extra wenig Kohlenhydraten und dafür mit Eiweiß. Außerdem hatte die Packung für Chips auch recht wenig Kalorien. Wer sich für die Nährwerte interessiert einfach melden, habe ich aufgeschrieben.


Noch mehr aus der Low Carb Fraktion gibt es im Albert Heijn auch einfach im Standardsortiment. Das wird denke ich bei uns aber auch nicht mehr lange dauern, schließlich gibt es schon bei den meisten Bäckern die Eiweißbrötchen. Allerdings sind die Produkte nicht sehr günstig, aber immerhin wurde diese Lücke in den NL schonmal gestopft!


Ihr habt wohl gemerkt, dass hollands Supermärkte eines meiner persönlichen Highlights ist. Gibt es bei euch auch den ein oder anderen, der eher weniger Kohlenhydrate isst und dafür etwas mehr Eiweiß?
Im Moment klappt das bei mir nicht so gut, aber ich denke ich werde wieder mehr drauf achten.



Kommentare:

  1. Ohhhhh, ich liebe Enschede! Früher war ich mindestens einmal im Monat dort und noch oft zu den verkaufsoffenen Sonntage. Jetzt leider nur noch ein- bis zweimal im Jahr, wenn ich auf "Heimaturlaub" bin. *seufz* *schnief*

    Zu einem Enschedebesuch gehören auch immer Loempias. Mjam, lecker!

    Dort kaufe ich total gerne ein, außerdem finde ich, dass in Holland viel schneller reduziert wird und auch viel schönere Teile im Sale zu finden sind, als bei uns.

    Die Verkäuferinnen sind auch meistens viel aufmerksamer und versuchen gut zu beraten.

    Im September fahre ich rüber zu meinen Eltern und dann geht es auch nach Enschede und nach Winterswijk. :-)

    Achja, zum Thema low-carb, ich lebe jetzt seit ca einem Jahr die meiste Zeit über LC. Mir macht es, außer in Gesellschaft, gar nichts mehr aus und mir fehlt Brot und co nicht mehr. Gut, am WE gibt es dann auch mal Alkohol, Süßkram oder Pommes. :-) Außerdem schaffe ich es auch gut nur mit low-carb Ernährung zuzunehmen oder nicht abzunehmen.

    Liebe Grüße,

    Sonni

    AntwortenLöschen
  2. seufz, ich kenne zwar Emschede nicht aber bin normalerweise 1x im Jahr in amsterdam anzutreffen und rate mal wo ich zuerst hintrappse?Rcihtiiiig, Albert Heijn!!Ich liebe diesen Supermarkt und decke mich immer mit Leckereien ein. Inzwischen nehme ich auch immer 1 oder 2 Sixpacks von meinem Lieblingsbier mit... Hoegarden Himbeerbier! mjammjam. Leider habe ich es dieses Jahr nicht nach Amsterdam geschafft und vermisse es sehr!

    Schöner Blog, ich stalke dich nun auch ^^

    lg,
    Brina

    AntwortenLöschen

Kommentiert so viel Ihr mögt...i like ;)